Termine:

19.04.2018 : Graph-Datenmodelle und Graph-basierte Analysen
Dieser Workshop richtet sich insbesondere an SW-EntwickerInnen, Data Scientists & SW-ArchitektInnen, die Anwendungen auf der Basis von NoSQL Datenbanken und/oder Spark bzw. Hadoop/HBase entwickeln. Der Fokus liegt dabei auf der Modellierung von Daten als Graphen (Property Graphs) und der Nutzung von spezifischen Algorithmen (PageRank, etc.) für die Analyse dieser Graphen. Für den praktischen Teil zum Einsatz kommen dafür Oracle Big Data Spatial and Graph mit PGX als parallel- und In-Memory-arbeitendes Analysewerkzeug als auch das Open Source Werkzeug Cytoscape für die Graphen-Visualisierung.
Der Workshop findet in deutscher Sprache statt. Alle Workshop-Materialien sind in Englisch verfasst und werden inklusive Skripten und Beispieldaten an alle Teilnehmenden kostenfrei ausgegeben. Als Arbeitsumgebung dient die Version 4.9 der Oracle Big Data Lite VM (Download über OTN).
Themen sind:
• Graph Konzepte
• Architektur-Überblick
• Ableiten von Graphen aus existierenden Datenbeständen
• Laden von Graphen aus unterschiedlichen Formaten
• Suche in Graphen, Manipulieren bzw. Ändern von Graphen
• Built-In Graph Analytics anwenden (PGX - Ein Projekt von Oracle Labs ->http://www.oracle.com/technetwork/oracle-labs/parallel-graph-analytix/overview/index.html)
• Visualisierung von Graphen

Termine und Orte:
19. April 2018 GS Frankfurt 09:30 - 16:00 Uhr
17. Mai 2018 GS München 09:30 - 16:00 Uhr