Termine:

28.03.2018 : ROLAP versus MOLAP
Die Diskussion um die verschiedenen OLAP Varianten ist in den letzten Tagen ruhiger geworden, aber wohl auch, weil andere Themen auf den Tisch gekommen sind. Viele Kunden haben OLAP Systeme im Einsatz und die 2alte" Frage stellt sich bei jedem Upgrade oder Update neu.
Oracle hat mit den beiden MOLAP Varianten, Oracle Datenbank Option OLAP und der Essbase Datenbank, zwei Schwergewichte am Markt. Dennoch hat sich gerade im DWH Umfeld diese MOLAP Varianten nie so durchgesetzt. Mit der 12.2 Version der Datenbank eröffnet Oracle nun eine neue ROLAP Variante mit Analytischen Views. Dies macht die OLAP Welt - die immer noch ihre Vorzüge hat, auch für relationale Systeme interessant und einsatzfähig.
In dem Seminar soll die neue Variante der Analytical Views vorgestellt werden und zu den herkömmlichen OLAP Möglichkeiten abgegrenzt werden. Dies geschieht im DWH Zusammenspiel und im Rahmen der DWH Architektur.
Themen sind:
• Historie der ROLAP vs. MOLAP Diskussion
• Analytical Views - Konzept und Praxis
• Zusammenspiel innerhalb des DWH
• Abgrenzung zu MOLAP
• Einordnung in die DWH Architektur
• Ausblick auf 18c

Termine und Orte:
28. März 2018 GS Frankfurt 09:30 - 14:00 Uhr
30. Mai 2018 GS Düsseldorf 09:30 - 14:00 Uhr