Termine:

12.04.2018 : Big Data + Data Warehouse Lösungsarchitekturen
Big Data ist als „Lösungswort“ für Vieles in aller Munde. Aber kaum ein Schlagwort ist heute so schwammig und steht für Alles was für den jeweiligen Betrachter (ob erfahren oder unerfahren) einfach nur neu ist. Dieses Seminar erklärt die wesentlichen Aspekte von Big Data, arbeitet heraus, was wirklich neu ist und stellt einen Bezug zu bekannten Techniken und Konzepten wie Data Warehouse oder Data Mining her.
Letztlich beschreibt das Seminar Techniken, Tools und Vorgehensweisen im Rahmen einer Big Data Architektur vor dem Hintergrund bestehender Data Warehouse-Umgebungen, denn es ist davon auszugehen, dass gerade Data Warehouse-Systeme eine der Säule von Big Data Anwendungen darstellen.
Schlüsselbegriffe sind „SQL“ und „hybride Systemlandschaft“. Es wird aber auch über Predictive-Verfahren gesprochen, die zunächst noch nicht an eine Technologie gebunden sind, jedoch die neuen Möglichkeiten z. B. von Hadoop nutzen.
Themen sind:
• Daten und nochmal Daten – Was ist heute anders?
• Predictive Analytics – Was wollen wir heute erreichen?
• Big Data – neue technische Möglichkeiten - Übersicht zu Big Data Technologien und Tools
• Warum noch selber basteln: Oracles Big Data Appliance ist schon fertig!
• Anwendungsfall Data Warehouse – Erweiterung bestehender Systeme mit Hadoop
• Datenaustausch in einer hybriden Big Data / Data Warehouse – Infrastruktur (Wie sieht die Technik im Details aus: plus Messwerte / Erfahrungswerte / Technik)
• Praktische Übungen am Laptop zu Oracles Big Data SQL
• Komponenten und Funktionen einer Data Lake Architektur
• Der Einsatz von „neuen“ Sprachen (R, Python, Scala) „Neue Grenzen oder Übergänge“
• Big Data und Cloud
• Wie anfangen? Mögliche Schritte
Termine und Orte:
22. Feb. 2018 GS Frankfurt 09:30 - 16:00 Uhr 12. April 2018 GS Hamburg 09:30 - 16:00 Uhr 05. Juli. 2018 GS München 09:30 - 16:00 Uhr
Mit HandsOn zu Big Data SQL